Über mich

Ich bin ein 25-jähriger Entwickler und Designer aus Banja Luka, Bosnien und Herzegovine. Seit der Kindheit zeige ich Interesse in diesem Gebiet. Mit 10 habe ich angefangen programmieren zu lernen. Heute habe ich den Bachelor of Science in Computer Science mit Erfahrung in der Software-Entwicklung für Web- und Grafikdesign. Ich bin Mitgründer einer startup Firma welche sich mit Softwarelösungen und Dienstleitungen für Firmen aber auch Hochschulen befasst.
Meine Muttersprache ist Serbisch. Mein Englisch ist nahezu perfekt und die deutsche Sprache beherrsche ich relativ solide. Zur Zeit besuche ich den Deutschkurs auf B1 Niveau.

Kontaktinformationen

Stefan Misanovic
Cara Lazara 3, 78000 Banja Luka
Bosnien und Herzegowina

+387(0)65718666
hey@stefanmisanovic.com

Ausbildung

Universität für Betriebswirtschaftliches Ingenieurwesen und Management in Banja Luka

Bachelor of Science in Computer Science 2011-2015

Ich habe an der Universität für Betriebswirtschaftliches Ingenieurwesen und Management in Banja Luka den BCS abgeschlossen. Ausserdem habe ich eine Auszeichnung als Klassenbester bekommen.

Elektrotechnische Mittelschule "Nikola Tesla" in Banja Luka

Technicker im Informatikwesen 2006-2010

Diese Ausbildung habe ich 2010. abgeschlossen.

Grundschule "Dositej Obradovic" in Banja Luka

1998-2006

Die Grundschule habe ich jedes Jahr mit den höchsten Abschlussnoten absolviert. Zwei mal habe ich an Mathematikolympiaden teilgenommen.

Arbeit

Kreativ soft

Senior Enwickler 2014 - 2015

Nach mehreren Jahren selbstständiger Arbeit, unter anderem auch mit Freunden aus der gleichen Branche, haben fünf von uns eine Firma mit dem Namen "Kreativ soft" gegründet. Kreativ soft ist eine wachsende startup Firma welche ihren Fokus auf Mobile- und Webprogrammierungen meistens im Finanzsektor hat. In dieser Firma bin ich Senior Entwickler.

Freelancer

Selbstständige Arbeit 2006 - 2014, 2015 - 2017

Selbstständig habe ich mehrere Projekte gemacht wie zum Beispiel: Websites, Webapplikationen, Mobile Aplikationen, Applikationen für Firmen, Datenbanken, Mobile apps und andere Arbeiten welche visuelle Identitäte und Brands beinhalten. Ich habe ein Programm für Mittelschulen gemacht welches "eDnevnik" heisst. Dieses Programm erfasst genaue Daten (Noten, Absenzen und Testresultate) über die Schüler welche die Eltern und Lehrer abrufen können. Dieses Programm hat auch ein Kommunikationssystem welches das kommunizieren zwischen Eltern und Lehrern ermöglicht. Das Schulmanagment hat auch die Möglichkeit mit diesem Programm verschiedene Berichte zu erstellen.

TeleGroup

Praktikum 2014

TeleGroup ist eine führende Firma im Gebiet der IKT und Energie auf dem westlichen Balkanmarkt. TeleGroup d.o.o. Banja Luka ist eine Tochterfirma von TeleGroup ltd. In den paar Monaten welche ich bei dieser Firma tätig war wurde ich mit folgenden Dingen bekannt gemacht: den Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnik, Audiovisuelle Systeme, Firmensystemen und mobile Programmierung.

ALF-OM

Praktikum 2006 - 2010

ALF-OM ist eine 35-jährige Firma welche sich in Banja Luka befindet. ALF-OM ist ein grosser Computerequipment Vertrieb der auch verschiedene Dienstleistungen anbietet. Mein Praktikum began ich als ich mit der Mittelschule startete. In diesen vier Jahren lernte ich mit vielen Arten von Hardwares und Business Netzwerken zu arbeiten. Desweiteren lernte ich das Programmieren und erweiterte somit mein schon vorhandenes Wissen.

Fähigkeiten

In meiner mehrjährigen Arbeitserfahrung habe ich folgende Sprachen gelernt zu brauchen:

- C++
- C#
- Objective C
- Java
- PHP
- SQL
- HTML5
- CSS3
- JavaScript

Mit folgenden Umgebungen und Inhaltsverwaltungssystemen bin ich vertraut und kann mit ihnen arbeiten:

- Adobe Dreamweaver
- Adobe Illustrator
- Adobe Photoshop
- Adobe Flash
- Corel Draw
- Corel Photo
- Microsoft Visual Studio
- Android Studio
- Xcode
- Eclipse
- Wordpress
- Joomla!
- Drupal

Andere Aktivitäten

Freiwilligenarbeit

Jungendzentren 2004-2015

Seit 10 Jahren bin ich Mitglied in zwei Jungendzentren in Banja Luka. Ich habe sehr viele Projekte und Kurse für Jugendliche belegt (Gesundheit, Kunst und nicht formale Bildung). Zusätzlich bin ich Mitglied in ein paar europäischen nichtstaatlichen Organisationen. Ich habe an vielen Projekten und Kursen teilgenommen besonders an denen vom europäischen Freiwilligendienst, Erasmus+ und Jugend in Aktion Programm welche Teil vom europäischen Frewilligendienst sind. Unten sehen Sie meine internationale Projekte in den letzten zwei Jahren.

Europa erfahren 2014

Deutschland Juli-August 2014

Europa erfahren ist ein Reiseprogramm für Studenten welche von der Robert Bosch Stiftung organisiert wurde. Ich war einer von den 25 besten Studenten aus Bosnien und Herzegowina welcher dafür auserwählt wurde. Wir haben an einem Forum von Politikern des Bundestages teilgenommen. Mit dem Programm dieser Stiftung habe ich 11 europäische Länder besucht.

Sustainopreneurship – Think Global, Act Local

Mazedonien April 2014

Ich habe an einem Trainingskurs welcher "Sustainopreneurship – Think Global, Act Local" heisst teilgenommen. Dieser Kurs war Teil vom Jugend in Aktion Programm und hat in Bitola, Mazedonien stattgefunden. Ich bin auch Mitglied von 615 Assotiation (NRO von Mazedonien).

Cultures Crushing

Finnland Januar 2014

Ich war Vertrer der Assotitation aus Bosnien im Trainingskurs vom Jugend in Aktion Programm das "Cultures Crushing" hiess. Der Kurs hat in Kokkola in Finnland stattgefunden.

Am I a Minority?

Rumänien September 2013

In Vatra Dornei, welches sich in Rumänien befindet, habe ich an einem Kurs teilgenommen der "Am I a Minority?" hiess und Teil vom Jugend in Aktion Programm war.

Youth leadership TC

Deutschland Mai 2013

In München war ich Teilnehmer eines Trainingskurses der für erfahren junge Trainier und Coaches war.

Zitate

  • Du kannst nicht einfach Kunden fragen was sie wollen und dann versuchen, ihnen das zu geben. In dem Moment, in dem du es gebaut bekommen hast, werden sie längst etwas anderes wollen.

    Steve Jobs
  • Ganz gleich, ob sie denken sie können etwas oder sie können es nicht, sie haben recht.“

    Henry Ford

Kontakt

Error boy
Your message was sent, thank you!